GELD – hach… was ist das doch teilweise für ein leidiges Thema. Also eigentlich ist es völlig neutral, nur der Mensch legt all seine Bewertungen – egal ob gut oder schlecht – in dieses Tauschmittel.

Die Scham ist groß, egal, ob man zu viel oder zu wenig davon hat. Das Tabu entsprechend vorhanden: Über Geld spricht man nicht. Geld hat man …. – oder auch nicht, bzw. gefühlt zu wenig davon.

Mit steigendem Gehalt steigt auch der Lebensstandard und zwar so subtil, dass das Geld immer weg ist. Natürlich, man möchte sich schließlich belohnen und sich mehr dafür leisten, wenn denn schon nach langer Durstzeit endlich die Lohnerhöhung ansteht.

Diese Themen und viele viele mehr sind Inhalt des neuen Kurses von FINANZTANTE.

Anmeldeschluss: 16.2.2020

Beginn: 17.2.2020

Dauer: 4 Wochen

Kosten: gratis, da BETA-Version (Generalprobe)

Für wen der Kurs geeignet ist:
Dieser Kurs richtet sich an Unternehmerinnen, die auch in ihren privaten Finanzen Überblick möchten. Er richtet sich an Angestellte, die besser mit ihrem Geld umgehen möchten und daran interessiert sind, Vermögen aufzubauen. Egal ob für Altersvorsorge oder Konsumwünsche. Er richtet sich an Frauen, die mit Finanzen leichter und freudvoller umgehen möchten.

Kursinhalt:

Schritt für Schritt Anleitung zu mehr Ordnung in deinen Finanzen.
Du lernst, deine Glaubenssätze bezüglich Geld kennen. Wir schaffen Bewusstsein. Du findest deine Ziele und Herzenswünsche heraus. Wir denken groß. Du lernst, welche Angaben Du für Ordnung benötigst. Wir unterstützen uns. Du erhältst Überblick über deine Vermögenssituation. Öffne deine Augen, denn Transparenz entspannt. Am Ende zeichnest du deinen Weg zu deinem Ziel – mit Klarheit, denn für freie Fahrt brauchst Du klare Sicht. Los geht’s!

Zur ANMELDUNG: auf https://www.finanztante.de/landing-gig/