Die Zeiten, in denen Business-Frauen Männer nachahmen mussten, sind glücklicherweise vorbei. Frauen dürfen und sollten unbedingt zu ihrer Weiblichkeit stehen. Doch natürlich ist an dieser Stelle Vorsicht geboten, denn die Dosis macht das Gift.

Weiblich sein bedeutet nicht aufreizend sein. Weiblichkeit und weibliche Schönheit/Attraktivität hat per se eine erotische Komponente, die sich jedoch nur schwer verstecken lässt. Und warum sollte man? Die Polarität und Anziehungskraft der Geschlechter macht sich nirgends deutlicher bemerkbar als in den Gegensätzen männlich – weiblich.

(Wahre!) Emanzipation zeigt sich vor allem daran, dass Frauen wieder Frauen sein dürfen und sich diese Freiheit auch nehmen. Dennoch gibt es gerade im Geschäftsleben einige Aspekte bezüglich des Dress-Codes zu beachten, um Fettnäpfchen aus dem Weg zu gehen:

  • Kostüm, Hosenanzug, Etuikleid/Blusenkleid (No-go: Minirock, tiefes Dekolleté, Spaghettiträger)
  • hochwertige Materialien (sauber und ohne Löcher/Flecken, alle Knöpfe intakt)
  • Sommer – Wintermaterialien
  • geschlossene Schuhe (auch bei hohen Temperaturen), maximal ist Fersenfreiheit erlaubt (must be: gepflegtes, intaktes Schuhwerk/Absätze, keine Stilettos, Sandalen oder extreme Plateaus)
  • immer mit Strümpfen/Strumpfhosen
  • wenn Designerware, dann original (keine billigen Kopien)
  • Accessoires (Uhren, Taschen, Gürtel) von hoher Qualität

 

Auch die übrige Körperpflege sollte entsprechend angepasst sein:

  • Haare und Make-up natürlich, Haare zusammengebunden/hochgesteckt/geflochten, Make-up gekonnt
  • passende Brille – sowohl zu den Gesichtszügen als auch farblich
  • Fingernägel unbedingt echt, maximal pastell lackiert oder french
  • Füße gepflegt (vor allem bei sichtbarer Ferse), Beine und Achseln enthaart
  • immer BH (ohne Druckmuster), am besten nicht sichtbar. Unter weißem Oberteil haut- oder rosafarbenen BH (nicht weiß!)
  • Parfüm dezent aufgetragen, Duft passend zur Trägerin

 

Sei bitte nicht genervt wegen dieses Pop-ups :-)

...sondern mach einfach mit - beim nächsten Online-Schminkkurs. Eintragen und dabei sein!

Am 19. November 2017 geht's los! 

Vielen Dank für deine Anmeldung. Jetzt bestätige bitte noch den Link und Du bist dabei! :-)